Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Generative KI in der Lehre: Effektiv Prompten – wie geht das? (Mittagstreffen)

15. Februar @ 12:30 - 13:30

Kostenlos

Seit knapp einem Jahr wird intensiv über die Chancen und Herausforderungen diskutiert, die generative KI für das Lehren und Lernen mit sich bringt. Dabei geht es auch um die Frage, welche Kompetenzen zum ‚erfolgreichen‘ Umgang mit der Technologie benötigt werden und wie diese Kompetenzen gefördert werden können.

Eine Schlüsselkompetenz zum Umgang mit chat-basierten KI ist das „Prompten“. Ein Prompt (dt. Anfrage) ist die Grundlage für die Interaktion mit einer KI. Dabei kommt es darauf an, den Prompt so zu formulieren, dass die KI eine zielführende Antwort auf die Anfrage generieren kann. Die Antwort der KI ist also nur so gut, wie der eingegebene Prompt.

In diesem Mittagstreffen werden wir uns auf folgende Fragen fokussieren: Was ist ‚erfolgreiches‘ Prompten? Wo liegen die Grenzen beim Umgang mit einer KI? Welche Strategien gibt es, mit einer chat-basierten KI zu kommunizieren? Wie lassen sich Anfragen an eine KI optimieren bzw. weiterentwickeln?

Im Januar und Februar 2024 finden Sie Inspiration, Ideen und Informationen rund um den Einsatz generativer KI in der Hochschullehre in unserer Mittagstreffen-Reihe – organisiert und umgesetzt von der Hochschuldidaktik in Kooperation mit den Projekten participate@UOL und SOUVER@N. Mehr Informationen zu weiteren Terminen in der Reihe und anderen Veranstaltungen der Hochschuldidaktik: https://uol.de/lehre/hochschuldidaktik/veranstaltungen

Logo der UOL

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Hochschuldidaktik Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
E-Mail
orga.hochschuldidaktik@uol.de
Veranstalter-Website anzeigen